Free Porn

Tipps für Startups bei der Auswahl einer Telefonielösung

Author

Categories

Share

Verpasste Anrufe und unklare Kontaktinformationen – ineffiziente Kommunikation ist nicht gut für ein wachsendes Unternehmen. Hier finden Sie unsere besten Ratschläge für die Wahl der richtigen Telefonielösung.

Tipps für das brandneue Unternehmen
Der Geschäftsplan ist fertig und das Unternehmen ist eingetragen. Herzlichen Glückwunsch! Die Liste der zu erledigenden Aufgaben ist voll, und die Telefonie ist der letzte Punkt auf der Liste. Sie denken vielleicht: “Ich habe doch mein persönliches Handy, das wird schon reichen”. Das stimmt, zunächst wird Ihr altes Handy funktionieren – aber denken Sie an die folgenden Dinge:

1. Besorgen Sie sich eine Telefonnummer für das Unternehmen
Eine Telefonnummer für das Unternehmen ist so selbstverständlich wie eine E-Mail-Adresse.

Die Nummer kann lokal oder national sein, je nachdem, was am besten zu Ihrem Unternehmen passt. Die Telefonnummer Ihres Unternehmens ist mit Ihrem persönlichen Mobiltelefon verknüpft, so dass Sie Ihr Telefon nicht wechseln oder sich ein neues besorgen müssen.

2. Nehmen Sie eine nette Willkommensnachricht auf
Eine freundliche und gut durchdachte Nachricht kann es einem kleinen Unternehmen ermöglichen, als wichtig und professionell wahrgenommen zu werden. Stellen Sie daher sicher, dass die Begrüßungsansage einen hohen Standard hat und aktuell ist.

3. Geben Sie Ihre Telefonzeiten an
Dies geschieht in erster Linie aus Gründen der Klarheit, aber auch der Ehrlichkeit. Viele Start-ups wollen sich nicht einschränken und sagen, dass sie immer telefonisch erreichbar sind.

Wenn jemand an einem Sonntagabend anruft und immer noch keine Antwort bekommt, ist es besser, klar zu sein und die Telefonzeiten zu begrenzen, dann ruft der Kunde lieber am Montagmorgen an.

Connectics GmbH | VOIP Telekommunikation | IP Telefon Weinfelden | 3cx Telefonanlage | Infrastruktur

Für mehr Informationen: https://connectics.ch

Author

Share