test

Die japanischen Titel für die ‘Fast & Furious’-Filme sind wunderbar

Author

Categories

Share

Die japanischen Release-Titel der Fast & Furious- Filme sind ziemlich wunderbar.

Mit dem neuesten Eintrag F9 , der die heimischen Kinokassen sprengt, genießen Sie diese alternativen Titel (die auf Reddit zu anerkennendem Erstaunen im Umlauf waren und am späten Freitag von Universal Pictures bestätigt wurden) für alle neun Filme des Franchise:

 

  • The Fast and the Furious (2001): Wild Speed
  • 2 Fast 2 Furious (2003): Wild Speed ​​X2
  • The Fast and the Furious : Tokyo Drift (2006): Wild Speed ​​X3: Tokyo Drift
  • Fast & Furious (2009): Wild Speed ​​MAX
  • Fast Five (2011): Wilde Geschwindigkeit MEGA MAX
  • Fast & Furious 6 (2013): Wild Speed: Euro Mission
  • Furious 7 (2015): Wild Speed: Sky Mission
  • The Fate of the Furious (2017): Wild Speed: Ice Break
  • Fast & Furious präsentiert: Hobbs & Shaw (2019): Wild Speed: Super Combo

Und schlussendlich …

 

 

  • F9 (2021): Wilde Geschwindigkeit: Jet Break

Die alternativen Titel haben eine erfrischende, nicht zu überdenkende, kostenlose assoziative Arcade-Rennspielqualität; Es ist leicht vorstellbar, Wild Speed: Euro Mission bei Dave and Busters zu spielen. Der beste davon ist wohl der Hobbs & Shaw- Titel: Wild Speed: Super Combo . The Rock und Jason Statham sind in der Tat super kombiartig.

Um fair zu sein, The Fast and the Furious ist auch ein großartiger Titel. Es klingt fast wie eine überseeische Kinotitelübersetzung. Und es ist bemerkenswert, dass selbst der japanische Titeladapter nicht versucht hat, das legendäre „ Tokyo Drift “ zu verbessern (obwohl es „ X3 “ hinzugefügt hat, um es ein wenig aufzupeppen).

Nachdem F9 ein Jahr nach hinten verschoben wurde, lieferte F9 am Wochenende des 25. Es ist unklar, ob der Film mehr eingespielt hätte, wenn er Wild Speed: Jet Break genannt hätte .

Author

Share