test

Fran Drescher kandidiert für SAG-AFTRA-Präsidentschaft

Author

Categories

Share

Fran Drescher startet eine Kandidatur für den Präsidenten der SAG-AFTRA, da die derzeitige Vorsitzende Gabrielle Carteris beschlossen hat, sich nicht zur Wiederwahl zu stellen, hat bestätigt.

Unite for Strength, die gewerkschaftsübergreifende Partei, der sowohl Carteris als auch Drescher angehören, kündigte am Freitag die Kandidatur des Nanny- Stars an und fügte hinzu, dass Star Trek: Discovery- Schauspieler Anthony Rapp als nationaler Schatzmeister der Gewerkschaft kandidieren wird, der Schauspieler und Ansager vertritt , DJs, Tänzer und andere darstellende Künstler. (Wie Carteris wird auch der derzeitige nationale Schatzmeister Camryn Manheim keine Wiederwahl anstreben.) Deadline war der erste, der die Nachricht veröffentlichte.

“Ich fühle mich geehrt, dass ich zur Kandidatur eingeladen wurde”, sagte Drescher in einer Erklärung. „Ich hoffe, meine Erfahrung als Präsident der Cancer Schmancer-Bewegung und meinen Erfolg auf dem Capitol Hill und als Gesandter für öffentliche Diplomatie nutzen zu können, um unsere Gewerkschaft zu vereinen, die Mitgliedervorteile zu erhöhen und unseren 16.000 Mitgliedern eine bedeutendere Präsenz in der nationalen Landschaft zu verleihen. ”

In einem Instagram-Post fügte Drescher hinzu, dass sich ihre Kampagne darauf konzentrieren werde, mehr Beiträge in die Vorteile der Mitglieder zu stecken und „Vielfalt und Umweltbewusstsein“ hervorzuheben. Insgesamt legt die Plattform von Unite for Strength Wert auf mehr Einkommen für Darsteller in der Streaming-Wirtschaft, bekämpft unter anderem sexuelle Belästigung am Set, erhöht Rückstände und schützt die Renten.

In seiner eigenen Aussage fügte Rapp hinzu: „Seit meinem neunten Lebensjahr bin ich stolzes Gewerkschaftsmitglied. Meine jahrzehntelange Arbeit hat mir eine Plattform geboten, die ich als Stimme für die Stimmlosen und als Vorkämpfer für Akzeptanz, Inklusion, Sicherheit und Chancen für alle nutzen möchte. Als Schatzmeisterin werde ich ein verantwortungsvoller Verwalter der Ressourcen unserer Gewerkschaft sein, um sicherzustellen, dass alle Generationen unserer Mitglieder eine strahlende und geschützte Zukunft haben können.“

Drescher und Rapp werden gegen ihren Schauspielkollegen Matthew Modine ( Stranger Things ) und ihre Vizepräsidentin Joely Fisher ( Inspector Gadget ) antreten, die für die gegnerische Membership First Fraktion innerhalb der Gewerkschaft kandidieren. Membership First, das heftig gegen umstrittene Kürzungen des Gesundheitsplans von SAG-AFTRA protestiert hat , will unter anderem günstigere Verträge aushandeln, Renten- und Rentenpläne reformieren, die Transparenz verbessern und mehr Hintergrundakteure in Verträgen abdecken.

Obwohl Carteris und Manheim nicht mehr um die Spitzenpositionen innerhalb der Gewerkschaft konkurrieren, werden sie mit Unite for Strength für den National Board kandidieren. Carteris war fünf Jahre lang Präsidentin, eine Amtszeit, die 2016 begann, als sie nach dem Tod des damaligen Präsidenten Ken Howard amtierende Präsidentin der Gewerkschaft wurde. Sie wurde 2017 und 2019 wiedergewählt , als sie sich gegen Modine durchsetzte, deren Membership First Partei dennoch wichtige Sitze im Vorstand von Los Angeles eroberte.

„Ich freue mich sehr, den Mitgliedern von SAG-AFTRA in den letzten fünfeinhalb Jahren gedient zu haben und übergebe mit Freude und Demut den Staffelstab an ein neues Team erfahrener und engagierter Führungskräfte, die die Gewerkschaft in die Zukunft führen werden Zukunft“, sagte Carteris in einer Erklärung. „Mit Fran Drescher an der Spitze weiß ich, dass unsere Gewerkschaft und unsere Mitgliedschaft in guten Händen sind. Es ist bittersüß, weiterzumachen, aber ich tue dies mit Dankbarkeit und großem Vertrauen in Fran und den bemerkenswerten Anthony Rapp.“

Die Wahl soll am 3. August beginnen, wenn die Wahlzettel an die Mitglieder verschickt werden und die Stimmzettel am 2. September geordnet werden.

Author

Share